schmal


schmal
у́зкий, то́нкий

ein schmales Gesícht — то́нкое [худо́е] лицо́

schmale Hände — то́нкие [худы́е] ру́ки

schmale Füße — то́нкие но́ги

der Júnge hátte schmale Schúltern — у ма́льчика́ бы́ли у́зкие пле́чи

ein schmaler Weg — у́зкая доро́га

hier gibt es víele schmale Stráßen — здесь мно́го у́зких у́лиц

éine schmale Brücke verbánd die béiden Úfer des Flússes — о́ба бе́рега реки́ соединя́л у́зкий мост

im Zímmer war ein hóhes schmales Fénster — в ко́мнате бы́ло высо́кое у́зкое окно́

hier wird der Weg noch schmaler — здесь доро́га стано́вится ещё у́же

sie versúchten, über den Fluss an der schmal sten Stélle zu schwímmen — они́ пыта́лись переплы́ть ре́ку в са́мом у́зком ме́сте

der Stoff ist [liegt] zíemlich schmal — материа́л дово́льно у́зкий

er sieht schmal aus — он худо́й, он вы́глядит худы́м

du siehst schmal im Gesícht aus — на лицо́ ты вы́глядишь худы́м

schmal wérden — похуде́ть

er ist recht schmal gewórden — он о́чень похуде́л


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "schmal" в других словарях:

  • Schmal — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Schmal (1872–1919), österreichischer Sportler Felix Schmal (1876–1927), österreichischer Sportjournalist und schriftsteller Günther Schmal, deutscher Astrophysiker und Professor Johannes Adolf Schmal …   Deutsch Wikipedia

  • Schmal — Schmal, schmäler, schmälste, adj. et adv. eine geringe Ausdehnung habend. 1. Im weitesten Verstande, da es ehedem für klein gebraucht wurde, im Gegensatze dessen was groß ist. 1) * Eigentlich. Smaliu Gefugele, kleine Vögel, d.i. Sperlinge, im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • schmal — Adj std. (8. Jh.), mhd. smal, ahd. smal, as. smal Stammwort. Aus g. * smala schmal, gering , auch in gt. smalista (Superlativ), spanord. smalr. Außergermanisch vergleicht sich ohne anlautendes s l. malus schlecht und akslav. malŭ klein .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • schmal — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Die Öffnung ist zu schmal …   Deutsch Wörterbuch

  • schmal — Hier kannst du nicht parken. Die Straße ist zu schmal …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Schmal — Schmal, 1) ist überhaupt was von geringer Ausdehnung ist, daher im Gegensatz von dick, feist, z.B. Schmale Groschen (s. Schmalgroschen), u. wie noch in der Jägersprache so v.w. gering; bes. 2) was wenig Ausdehnung in der Breite hat, daher 3) von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • schmal — schmal: Das gemeingerm. Adjektiv mhd., ahd. smal, got. smals, engl. small, schwed. smal bedeutete ursprünglich »klein, gering« und wurde besonders in Bezug auf Kleinvieh gebraucht (das noch nhd. landsch. Schmalvieh heißt, wie weidmännisch… …   Das Herkunftswörterbuch

  • schmal — ; schmaler und schmäler, schmalste, auch schmälste …   Die deutsche Rechtschreibung

  • schmal — Adj. (Grundstufe) von geringer Breite, Gegenteil zu breit Beispiel: Zwischen den Häusern gibt es nur einen schmalen Durchgang. Kollokation: eine schmale Taille haben …   Extremes Deutsch

  • schmal — hager; dürr; gertenschlank; mager; dünn; leptosom (fachsprachlich); schmächtig; schlank * * * schmal [ ʃma:l], schmaler/schmäler, schmalste/seltener schmälste <Adj.>: 1. a) …   Universal-Lexikon

  • Schmal — 1. Heute geht s schmal her, hat der Fuchs g sagt, er hat nur eine Mücke gefangen. – Birlinger, 156. *2. Es geht schmal zu. *3. Schmal wie eine appenzeller Strasse …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Книги